Wolltest du nicht schon immer mal ein Teil des Sinclair-Teams sein oder auf der Dämonenseite mitmischen?




 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Geschichte....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 8 Mai 2009 - 14:18

John wacht aus dem Koma auf und entscheidet sich für Glenda.

Lady X wird von Fenris aufgesucht, stellt aber fest, dass es sich um einen Gestaltwandler handelt und tötet ihn.

Lupina baut weiter ihre neue Armee auf.

Jane wird von Hecate zu Oberon gebracht, der ihr anbietet auf Avalon zu leben, wo sie und ihr Kind sicher sind. Assunga taucht auf und macht deutlich, dass sie Jane will. Warum und weshalb lässt die Schattenhexe aber nicht verlauten.

Boris hebt die Stadtinsel von Dynaheir aus dem Grund eines riesigen Sees.

John teilt Jane seine Entscheidung mit, die ihm ebenfalls davon erzählt nach Avalon zu gehen. Nicht gerade glücklick über diese Entscheidung stimmt John zu und zieht zu Glenda.

Jane wird erneut von einem Mitglied der grünen Kralle angegriffen und schwer verletzt. Wie durch ein Wunder überlebt sie den Angriff und ihre Wunde wird auf seltsame Weise geheilt.

John bekommt einen neuen Auftrag. Zumsammen mit Bill und weiteren Leuten will er sich auf den Weg nach Racoon in Texas/USA machen.

Maddox entfacht zusammen mit seinen Vampiren, Ghouls und Zombies ein Massaker auf dem Campus der Havard Universität, wird aber von Chief Hamillton aufgehalten und kehrt in sein Reich zurück.

Der Angriff auf Jane und ihr Fortgehen machen John klar zu wem er wirklich gehört. Er verlässt Glenda und kehrt entglültig zu Jane zurück. Sie ziehen in ihr Haus.

Glenda will London verlassen, lässt sich aber von Sir James umstimmen und wird nun von John zur Geisterjägerin ausgebildet, um an seiner Seite gegen das Böse zu kämpfen.

Will Mallmann entkommt den Fängen des Schwarzen Todes und kehrt nach Deutschland zurück.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 8 Mai 2009 - 14:19

Glenda hat ihre Prüfungen bestanden und ist jetzt offizell Johns Partnerin. Sie hat sich ihren eigenen Einsatzkoffer gemacht und sich ein mächtiges Schwert geholt. Glenda fühlt die Magie der Waffe und ist eins mit ihr. Mister Wang gibt Glenda ein Buch und sie fühlt sich den Personen in der Geschichte verbunden.

John und Jane genießen ihre Liebe und machen unanständige Sachen in ihrem neuen Haus. lol13

John wird von Glendas Onkel zur Rede gestellt. Mit Hilfe von Glenda und Jane geht der aufgebrachte Onkel und droht John, ihn nicht aus den Augen zu lassen.

Boris und seine Leute haben die Priesterin auf ihre Seite gezogen und ist mit ihr ein Bündnis eingegangen. Das Reich der Priesterin ist nun seine neue Basis und mit ihr an seiner Seite will er alle Dämonen vernichten.

Lady X hat Sharingo, den Teufelsrocker, für John rekrutiert. Er wird sie mit nach Texas begleiten.

Sharingo betreibt in seinem Versteck einen illegalen Fightclub, bei dem auch Glendas Freund Jay seine Finger im Spiel hat.

Jay hatt ein Geheimnis und weiß mehr über böse Mächte als er zugibt. Er verdient sein Geld mit einem eigenen Boxclub in London, aber auch mit dem Suchen und Finden von Sachen. Sein Spitzname unter den Eingeweihten ist "Indy".

Nach der Besprechung in Johns Haus,ist er mit LadyX,Lupina,Sharingo,Boris,Glenda,Bill und seinem Erzfeind den Schwarzen Tod,nach Raccoon/Texas aufgebrochen.

Sie wurden mit infizierten Tieren und Menschen konfrontiert,die als Zombies umherlaufen.
In einem alten Herrenhaus machen sie sich auf die Suche nach der Ursache.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 8 Mai 2009 - 14:19

John Sinclair und die Anderen kämpfen sich durch das Herrenhaus in Racdoon/Texas. Immer wieder werden sie von infizierten Tieren und Menschen angegriffen.

Jay Miller ist in Deutschland/Harz angekommen. Er und sein Freund, Pfarrer Klaus Lehmann, suchen den Gral der Templer. Jay hat ein altes Pergament aus Jerusalem mitgebracht, das in der alten Sprache geschrieben ist. Er macht sich auf zum Brocken, um die Schrift von der Hexe Fahra lesen zu lassen.

Während Johns Abwehsendheit wird Jane von einem weißen Werwolf angeriffen, den die grüne Kralle geschickt hatte. Jane entkommt dem Angriff und bringt sich und den Werwof nach Avalon, da dieser zu Oberon will. Als Jane wieder zu Hause ist, bekommt sie Besuch von Miyuki, eine Begleiterin von Boris, dem irren Dämomenkiller.
Miyuki will von Jane wissen, wo der weiße Werwolf ist um ihn zu töten.
Der weiße Werwolf ist im Reich von Oberon und hat den Auftrag ihn zu töten.

Will Mallmann hat schon länger nichts mehr von seinem Freund John gehört und beschließt nach London zu fliegen. Dort erfährt er von Jane, dass John in netter Gesellschaft in den USA ist.Will kann es nicht glauben, dass der Schwarze Tod mit dabei ist.
Will berrichtet dann Jane von seiner Gefangenschaft im Reich des schwarzen Tods. Er erzählt der Detektivin, dass auch ihr Vater von ihm festgehalten wird. Der schwarze Tod hält Jane Collins Vater in einem magischem Schlaf fest.
Will Mallmann und Jane Collins beraten sich und Will kann die Detektivin nur knapp davon abhalten, in ihrem Zusatand nach ihrem Vater zu suchen.
Will entschließt sich in die USA/Raaccoon zu fliegen, um John vor dem Schwarzen Tod zu warnen.
Wills und Janes Unterhaltung blieben dem Schwaren Tod nicht verborgen und er schickt einen seiner Späher als Warnung.
Mallmann und Collins entgehen dem Angriff, wissen aber jetzt, dass der Schwarze Tod Bescheid weiß und John in Gefahr sein kann. Will muss so schnell wie möglich in die USA.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 8 Mai 2009 - 14:20

Suko ist nach langer Zeit wieder aufgetaucht. Er wacht völlig verwirrt in seiner Wohnung auf. Ein Chaos herrscht in der Wohnung und alles ist voll mit Blut.
Er sucht verzweifelt nach Shao, die spurlos verschwunden ist. Er ruft bei seinem Freund und Kollegen John Sinclair an. Er ist sprachlos als er an Janes weit fortgeschrittener Schwangerschaft erkennt wie lange er weg war.
Jane und Will fahren zu Suko um ihm zu helfen. Sie nehmen Proben von dem Blut und lassen sie untersuchen.Was nun genau mit Shao ist weiß noch keiner.
Sie bringen zur Vorsicht Suko ins Krankenhaus. Jane bekommt einen Anruf von Dr.Tod: eine Warnung ... Sie infomiert noch Will, der dann im Krankenhaus von den Handlangern des Dr. Tods angegriffen wird.
Zu Hause in der Sinclair Residenz kommt es zu einem Zwischenfall mit Suko. Wie besessen greift er Jane an und ist wie von Sinnen. Mit Hilfe des Kreuzes kann Jane Suko erlösen. Körperlich ist niemand groß zu Schaden gekommen.

In den USA bekommt der Schwarze Tod die Neuigkeiten von seinen Dienern übermittelt und ist erpicht darauf, so schnell wie möglich zurück nach London zu kehren.
Er sammelt sich und läßt seine dämonische Macht über Raccoon frei.

Maddox bleibt im Hintergrund und wartert ab, bevor er sich die dunklen Seelen holen wird.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 8 Mai 2009 - 14:20

Der schwarze Tod beschließt dem Treiben in Raccoon ein Ende zu machen. Die Tatsache, dass Dr. Tod weider da ist, bewegt ihn dazu. Er sammelt seine ganze dämonische Macht und vernichtet das Herrenhaus mitsamt seinem Geheimnis.
Boris, Lady X, Lupina, Bill Conolly, Glenda Perkins, Sharingo und John Sinclair werden dadurch zurück nach London beziehungsweise in ihre Demensionen telepotiert.
Im Großen und Ganzen ist jeder unverletzt.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   So 17 Mai 2009 - 11:05

Dr. Tod hat Shao und behauptet, ihr ein kleines Geschenk in den Kopf eingepflanzt zu haben. Eine Kapsel, die ein giftiges Gas enthält und absolut tödlich ist. Desweiteren behauptet er, dasselbe Mittel an verschiedenen Stellen der Wasserversorgung von London angebracht zu haben.

Dr .Tod will einen Anschlag auf das gesamte Sinclairteam verüben, was ihm auch gelingt. Bei dem Versuch eine Fangschaltung zu machen, kommt es zu dem Zwischenfall. Das Handy ist der Auslöser und Jane aktiviert mit einer bestimmten Taste unbewußt den Mechanismus. Das tödliche Gas tritt aus und tötet zwei Yard Officer. John, Suko, Jane, Will, Sheila, Bill, Glenda und Sir Jamens können sich retten.Will stürzt dabei und wird verletzt in das Krankenhaus gebracht. Es ist nicht ernste und er bleibt eine Nacht zur Beobachtung dor. Zum Glück konnte bei Shao keine Kapsel gefunden werden. Jetzt, da Dr.Tod denkt Sinclair geschadet zu haben, wird der Gegenangriff geplant.

Jay plagen schwere Visionen von denen er immer wieder nachts aufgesucht wird. Auch Glenda hat Träume, kann diese aber noch nicht so richtig deuten.
Fahra hat Jay geholfen, verlangt aber weiterhin, dass er ihr bei einem bestimmten Ritual hilft. Die Hexe setzt Jay massiv unter Druck.

Lupina wurde von Hendrik aufgesucht, der ihr von Boris ausrichten soll, dass es bald los gehen würde. Boris scheint seinen Plan, einen Kreuzzug gegen die Dämonen, in die Tat umsetzen zu wollen.

Oberon hat den weißen Werwolf ziehen lassen und stellt jetzt Boris Leibwächterin Myinik zur Rede, was sie in Avalon will.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 16 Jun 2009 - 12:28

So mal ne kurze Zusammenfassung mit eigenen Worten *möp* :P lol17 :P

Also...
Das Sinclairteam ist bei Morasso und sie haben mächtig Ärger am Hintern *EDIT* Dumm gelaufen^^
Aber sie kämpfen sich ganz gut durch und John, Jane, Bill und Sheila treffen wieder aufeinander. Im Großen und Ganzen sind alle unverletzt.

Glenda und Suko vergnügen sich am Bahnhof und bevor Glenda einen unschuldigen Besen erschießen kann, werden sie angeriffen *EDIT* Glenda sollte aufhören mit den Kaffee trinken^^
Suko und Glenda wollen die Anderen suchen, aber sie werden wieder angriffen, nur diesmal von einem Diener des Schwarzen Todes. Suko wird verletzt und Glenda bringt ihn ins Krankenhaus *EDIT* das Krankenhaus ist einer der beliebtesten Playorte hier im RPG^^
Glenda fährt zurück um Johnnyboy zu sagen, was Sache ist und bekommt Besuch von einem Diener des schwarzen Todes.*EDIT* Jetzt hat Supertippse Ärger am Hintern^^
Währenddessen machen sich die Anderen weiter auf die Suche nach Morasso.

Ortswechsel...Deutschland, nachts ... irgenwann ... oder so ...
Fahra ist nach der Hilfe von Boris zurück im Brocken. Der Bibbi Blocksberg läuft alles aus dem Ruder und bekommt Ärger mit ihrer Chefin. Sie will der Hexe fristlos kündigen ohne Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfristen. Der Chefin ist das reichlich möp und zeigt der Hexe wer das sagen hat. *EDIT* Kleine Angestellten sollten besser die Klappe halten^^
Fahra liefert sich einen Kampf mit dem Vampir des Teufels und kommt fast dabei um. Der Vampirmeister retetetetetetttet sie und flieht mit ihr nach London *EDIT* London liegt in England^^
Fahra und Frantisek sind für einander bestimmt und sie werden die Aufgabe haben Wikka zu stoppen. Denn das Hexenoberhaupt will immer noch den schwarzen Drachen erwecken und mächtig viel Ärger in den Sphären und Dimnsionen anzetteln. *EDIT* Das richt nach einem mächtigem Showdown! ^^

Ortswechsel...
Blacky's Castel ... nachts ... kurz nach der Mitternachtssuppe...
Malmann, der alte Hund, hat sich mal wieder vom schwarzen Tod fangen lassen und wird von ihm festegehallten. *EDIT* Es scheint Will Spaß zu machen in seinen Ketten faul rummzuhängen^^
Will bekommt Besuch von einem Vampir, der schlecht gelaunt ist und ihn beißen will! *grrrrrr* Was jetzt Blacky genau plant weiß noch keiner so genau.

hm...was war noch...überlegen...

Ach ja: Oberon will immernoch Jane haben und ist sauer, dass er die schwangeer Hupfdole nicht bekommt. ^^

Hm ... und dann war da noch ... hm ... nun ... eigentlich ist es sonst im Großen und Ganzen recht ruhig im Lande ... noch! *MUAHAHAHAH*

Ach unser Forom ist umgezogen *LO* Wie haben einen Nachsendeantrag gestellt und leiten die telepatische als auch die private Post weiter! *möp*

*EDIT*
Ich, Info, versuche Euch weiter auf dem Laufendem zu halten und hoffe der kleine Spaß gefällt Euch ...
Bis bald und ein fröhliches *MÖÖÖÖÖÖÖÖÖP*
lol17 :bounce: :bounce: :bounce: lol17
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Mo 22 Jun 2009 - 10:32

So....
Also nun wieder die "seriöse" zusammenfassung unsere Geschichte lol17

Nach der Besprechung im Yard, konnte Morasso's Versteckt durch das Telefonat geortet werden. Morasso hinterließ im Yard einen Anschlag mit seiner eindeutigen Handschrift. Leider kamen bei diesem Attentat Menschen ums Leben. Dem Sinclairteam ist nichts zugestoßen und sie machen sich gleich daran Morasso zu finden. Ihr Weg führt sie zu einem alten Sanatorium. Das Team teilt sich in drei Gruppen auf. Bill und Sheila, Jane und John,Glenda und Suko ...

Bill und Sheila kämfen sich durch eine Fabrik und bekommen einige Hinternisse in den Weg gelegt. Dr.Tod läßt sie miese Rätsel lösen, die sie fast das Leben kosten.

Jane und John durchsuchen in der Zeit das alte Wasserwerk. Auch sie haben einiges zu tuen, um Morasso's Hinterhältigkeiten zu entkommen. Ganz ohne die Hife von Jane's Hexenkräften kommen sie nicht aus und kommen dadurch aber weiter. Sie finden auch die Behälter, in denen Morasso das tötliche Elexier hergestellt und aufbewahrt hat. Jane friert diese ein und sie kommt so mit John auch weiter.

Glenda und Suko untersuchen einen alten Bahnhof, der an das Gelände grenzt, was sich allerdings als eine Sackgasse herausstellt. Morasso hat kein großes Intresse an ihnen und außer einem kleinen Kampf zwischen zwei Schergen des Doktors und Glenda/Suko, bleibt es ruhig.
Währendessen hat ein andere Dämomn Interesse an den Beiden und der Schwarze Tod schickt seine Späher zu ihnen. Sie werden angegriffen und Suko wird dabei verletzt. Glenda bringt ihn in das Krankenhaus und fährt wieder zurück zum Bahnhof um John zu warnen. Dann wird Glenda wieder von den Skeletten angeriffen, aber dank des anbrechenden Tages zerfallen sie. Glenda entscheidet sich im Yard zu warten.

Der Rest des Teams treffen sich wieder im Sanatorium. Fest rechnen sie mit einem Angriff seitens Morasso ... Doch zu ihrer Überraschung steht Lady X vor ihnen und setzt alles drann das Sinclairteam auszuschalten. Aber die Pläne von Dr.Tod sehen anders aus und er startet den Selbzerstörrungscountdown. Allen bleiben drei Minuten um dem sicheren Tod zu entkommen. Das Versteck von Morasso endet mit einer gewaltigen Explosion in Schutt und Asche. Bill, Sheila, Jane und John sind unverletzt und machen sich auf den Rückzug zusammen mit Sir Jamens, der zu Hilfe gekommen war. Auch Lady X entkommt und wird wohl auf eine neue Gelegenheit warten müssen, dem Sinclairteam wieder so nah zu sein.

Asmodis entläßt den Geist und die Seele von Frantisek Marek. Der Höllenfürst gibt ihm die Kräfte der Hölle um ihn zu seinenm Diener zu machen. Der Vampir des Teufels soll ihm das Sinclairteam bringen ... TOT! Aber Frantisek Marek stellt sich gegen die Hölle und will Sinclair helfen gegen die Mächte des Bösen zu kämpfen.
Der Vampir des Teufels lernt Joseph de Monté kennen, einen Daywalker. Joseph ist auf der Suche nach seinem Nachfolger und fühlt, dass es Frantisek Marek ist. Nach kleineren Meinungsverschiedenheiten weiht Joseph de Monté Frantisek in die Geheimnisse des Feuerdrachen "Daroman" ein. Der Daywalker hat die Aufgabe, Fahra eine Feuerhexe, davon abzuhalten den Drachen zu erwecken, da es sonst zu einer unglaublichen Störung in den Sphären und Dimensionen kommen würde.

In London trifft Frantisek das erste Mal auf Fahra und es kommt zu einem Kampf. Boris der Dämonentöter hilft der Hexe und möchte nur zu gerne diesen Drachen miterwecken. Boris bietet der Hexe ein Bündniss an, aber Fahra stellt sich gegen ihn und geht ihren eigenen Weg. "Jay" wird von der Feuerhexe getötet und macht den Vampir des Teufels zu seinem Nachfolger. Frantisek geht nach Deutschland um die Hexe zu suchen und auch um sie zu töten. Aber es kommt alles anders...
Fahra sieht ein, nach einer gewaltigen Vision, dass sie es nicht machen kann und will zusammen an der Seite des Vampirs gegen Wikka kämpfen, die nicht von ihrem Vorhaben abzubringen ist. Die Hexe und der Vampir fühlen sich stärker verbunden und sie verlieben sich. Sie merken, dass sie der Schlüssel zu dem Ganzen sind und suchen zusammen nach dem Katana "Feuertaufe" um die Drachen stoppen zu können.

Glenda die das Schwert besitzt wird von dem Hexeboberhaubt Wikka manipuliert und so kommt die Hexenchefin an das "Feuertaufe". Jetzt steht die Erweckung kurz bevor.

Will Mallmann ist in der Gewalt des Schwarzen Todes. Er hatte ihn aus dem Krankenhaus entführt und es weiß niemand, dass sich Mallmann in seiner Gewalt befindet. Will wird von einem Vampir besucht, der ihn umbringen will. Er wehrt sich so gut es in seiner Situation möglich ist, aber seine Chancen sind gering. Als der Vampir zum tödlichen Schlag ausholt, wird Will MAllmann ausgerechnet von seinem Erzfeind gertettet. Der Schwarze Tod hat im Moment noch kein Intresse daran Mallmann zu töten.
Er braucht ihn lebend ...
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Mi 1 Jul 2009 - 12:19

Ein alter Bekannter von John tritt wieder auf: Der Ghoul William Abbot!
Was seit der letzten Begegnung mit dem Geisterjäger passiert ist, bleibt unbekannt, aber Abbot scheint stärker zu sein als zuvor. Er will Rache an dem Sinclair-Team und besonders gut kann er sich noch an Sheila Conolly erinnern ...

Sheila plant nach der Sache mit Solo Morasso eine Party für Jane. Eine gemeinsame Freundin, die vor Kurzem ihren Mann verloren hat, soll ebenfalls an der Party teilnehmen. Da Sheila sie telefonisch nicht erreichen kann, beschließen die beiden Frauen sie zu besuchen. Dort erfahren sie von einer Nachbarin, dass Sandra Johnson seit dem Besuch beim Beerdigungsinstitut nicht mehr aufgetaucht ist. Die Freundinnen machen sich auf den Weg dahin. Dort entpuppt sich der Bestatter als William Abbot und Sheila erkennt ihn. Jane und Sheila beschließen das Institut nach Sandra zu durchsuchen. Während Jane das Gebäude abgeht, informiert Sheila John und Bill. Jane wird von Abbots Männern festgenommen und zu ihm gebracht. Der Ghoul macht ihr unmissverständlich klar, dass er sie töten will und auch Sandra bereits sein Opfer wurde. Währenddessen treffen John, Suko und Bill am Beerdigungsinstitut ein, während Sheila nach Jane sucht ...

Der Schwarze Tod hält Will Mallmann weiterhin gefangen und will John mit seiner Freilassung erpressen ...

Marek beißt Farah unabsichtlich im Augenblick der Leidenschaft. Was wird nun mit ihr geschehen?
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Mo 13 Jul 2009 - 11:16

Doktor Tod hat sich einen alten verlassen Bunker als sein neues Domizil ausgesucht und schon die ersten Schläge gegen das Sinclairteam gatean.
Er hat jetzt Suko in seiner Gewallt,der aber Geistesgegenwärtig John zu hilfe bitten kann.Zusammen mit Bill macht sich John auf, Suko zu suchen.

Lady X plant den Aufbau einer neuen Mordliga und holt sich die die Königing der Wölfe Lupina an ihre Seite.Zusammen an der Spitze wollen sie eine stärker und größerer Mordliga aufbauen als zu alten Zeiten.Lady X will ihre Revanche an Doktor Tod haben.
Lupina verspricht Pamela die vier großen Vampirmeister zu suchen und zu rekrutieren.Lady X baut in dieser Zeit eine Gemeinschaft mit dem schwarzen Tod auf und erhält von ihm den Vater von Jane Collins.
Die Terroristin ist sich sicher mit ihm das Sinclairteam unter Druck setzen zu können.

Myinik wird von Oberon nach den kurzen Gespräch zurück auf die Insel der Magier gebracht.

Marek hat Fahra zu einem Geschöpf der Nacht erschaffen.In ihr sind jetzt zwei Mächte vereint.

Wikka bereitet alles vor um Daroman auf die Seite der Menschen zu holen.

Der schwarze Tod hatt sich an einen alten Weggefährten erinnert und Konntakt zu Nepreno aufgenommem.Mit seiner Hilfe plant er was.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 31 Jul 2009 - 7:58

Sheila Conolly organisiert eine Babyparty für Jane. Zusammen mit Glenda und Shao feiern die Frauen einen schönen Abend. Dann wird aber Jane entführt und Glenda entdeckt, dass es sich um etwas Übernatürliches handeln muss. Sie ruft erst John an, der mit Bill immer noch auf der Suche nach Suko ist. Dann enschließt sich Glenda, Frantisek Marek zu Hilfe zu holen. Mit seinen Vampirfähigkeiten kann er ihnen auch helfen und erfährt, dass Jane nach Avalon entführt worden ist.
Kurz drauf kommen Bill und John mit Suko zurück und sie erhalten weitere Hilfe von der Gottheit Hecate. Sie kann das Team nach Avalon bringen um Jane zu befreien.
Auch die Leibwache von Boris hat ein Intresse Oberon zu vernichten. Die Japanerin folgt dem Sinclairteam nach Avalon.

Lupina schafft es den mächtigen Vampir des Teufels Frantisek Marek für die Mordliga zu rekrutieren. Auch das Hexenoberhaubt nimmt konntakt zu der Liga auf. Sie bleibt aber unerkannt und hält sich bedeckt, was ihre wahre Indentität angeht.
Wikka baut weiterhin ihren Plan aus, den Drachen aus den Sphären zu holen. Sie hält den Geist von Jay gefangen und will ihn den Spuk übergeben, um freie Bahn haben zu können.
Pamela Scott steht nun unter dem persönlichen Schutz des Schwarzen Tods. Er hat sie mit übersinnlichen Fähigkeiten ausgestattet und ist dadurch mit ihr verbunden.

Farahs Wunsch ein Mensch zu werden endet mit ihrem Tod. Ein Serum, das den Vampirvirus neutralisieren kann, führt zu ihrem Tod ...
Durch diesen tragischen Verlust fängt Marek an in eine andere Welt zu gehen. Er verschließt sich und wird zu einem kalten Wesen ohne Gefühle und Reue.
Bei einem Kampf zwischen dem Vampir und der Wölfin Lupina verletzt er sie schwer und die Königin entkommt mur knapp dem Tod.

Die neue Liga baut sich einen kleinen netten Unterschlupf in den Wäldern von Schottland auf. Bestückt mit allen technischen Feinheiten und unter dem Schutz von Lupinas Wölfen, werden sie von dort aus operieren.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Mo 10 Aug 2009 - 9:12

Jane Sinclair konnte Dank ihrer Freund und Dank ihres Mannes John, aus den Fängen des Elfenkönigs Oberon befreit werden. Sie kehren ohne Schäden aus Avalon zurück.

Zurück in London nimmt John Sinclair wieder die Sache auf und sucht nach seinem Freund Will Mallmann, der immer noch verschwunden ist.
Er beginnt die Suche im Krankenhaus, wo Will das letzte Mal lebend gesehen worden war. John untersucht den Tatort und merkt schnell, was für große Mächte hier am Werk waren...
Der Geisterjäger ist im Augenblickt leicht erschöpft und muss sich sortieren, doch seine Pause wird durch einen mächtigen Angriff des treuen Begleiter vom Schwarzen Tod unterbrochen. Nepreno, der Drache, greift John an und der bekommt unweigerlich zu verstehen, dass es der Schwarze Tod verdammt ernst meint.
Nach dieser Attacke und, um seinen Bentley ärmer, geht John erschöpft nach Hause...

Glenda Perkins besucht Jane und es kommt wieder zu einem Zwischenfall. Wieder spricht Glenda mit der fremden Stimme und droht der schwangeren Detektivin. Jane kann Glenda beruhigen und legt ihr nahe mit John drüber zu reden.

Der Spuk hilft seiner alten Verbündeten Wikka und behält den Vampirmeister Joseph de Monté bei sich im Reich. Das Hexenoberhaubt verfolgt weiter ihren Plan und hat jetzt auch die Sekretärin Perkins ganz in ihrer Gewalt...
Der Spuk stattet Lady X einen Besuch ab um ihrer Liga beizutreten.

Frantisek Marek sucht seine Waffe, den Pfahl der Alten. Er vermutet ihn bei den Sinclairs und begibt sich auf das Anwesen. Eine völlig überraschte Jane Sinclair sieht dem Chaos zu, das der Vampir veranstaltet. Zu ihrer Überraschung findet Marek die Waffe in einem geheimen Safe. Er zerbricht die Waffe und entnimmt ihr ein rotes Amulett, dann verläßt er Jane und das Anwesen der Sinclairs.

Lupina empfängt Boris und der Dämonentöter ist einmal mehr über die Wölfin verwundert. Die Wölfin versichert ihm ihre Loyalität und versucht ihn für sich und ihre Liga zu gewinnen.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   So 30 Aug 2009 - 2:18

ES IST DA! DER SINCLAIR-SPROSS IST DA! LAURA-MARY-SINCLAIR! WIR GRATULIEREN ALLE VON HERZEN!!!

Jane bringt ein gesundes Mädchen zu Welt. Alle sind wohlauf.
Bei einem Besuch von Glenda wird diese in die Ebene von Gut und Böse gezogen. Der erste Schritt ist getan um die Drachen frei zu setzen, aber es fehlt der zweite Auserwälte dazu.
Jane und John suchen nach Hinweisen. Sie stöbern in Glendas Wohnung und befragen Marek.

Der Spuk tritt der Liga bei unter der Bedingung, dass er das Kind von Sinclair bekommt. Die Liga willligt ein und plant den Übergriff.
Kurz bevor alles perfekt ist richtet sich der Vampir Marek gegen die Liga und läßt Laura bei Jane. Wikka zeigt Scott ihre wahre Gestallt und berichtet von Mareks Verrat.
In vollem Zorn bekommt Pamela Scott von Marek einen Blick in ihre gemeinsame Zukunft, die sie glatt umhaut.

Lupina hat ein gutes Gespräch mit Boris, dem Dämonentöter, nun will sie Pamela dzu bringen ihn in die Liga zu nehmen.

Myxin rettet Will Mallman aus den Fängen des Schwarzen Totes und bringt ihn in sein Reich.

John wird von dem Drachen des Schwarzen Todes angeriffen, kann aber dem Angriff entkommen. Er kämpft in der Londoner City mit Bill Conolly gegen die Werwölfe und Ghouls, die Lupina zusammen mit der Liga als Ablenkung geschick hatten.
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Do 3 Sep 2009 - 7:28

.....PUH! Die Info ist voll im Streß ...!

... also die Fortsetzung:

Wikka konnte es nicht hinnehmen, dass Marek den Auftrag nicht erfüllt hat und plant mit Lupina das Kind selber zu holen ... nee, hatte ich ja schon *möp*

*äh* also ... mom habs gleich geek

Ach ja jetzt ...
Die Wölfin und Wikka überfallen Jane und Sheila. Das Ablenkungsmanöver in der City hat John und Bill voll im Griff.
Während sich Lupina um die Conolly kümmert, liefern sich Wikka und Jane einen mächtigen Kampf. Der Kampf geht in völlige Extase über und Jane wird von ihrem Höllenerbe ganz eingenommen.
Jane und Wikka kämfen bis zur völligen Erschöpfung und fürs Erste gibt es keinen Sieger. Beide Hexen sind am Ende und geht Wikka, aber nicht ohne Drohung.
Lupina kann Sheila die kleine Laura entreißen und ihr erster General Dorian will mit ihr fliehen. Doch diesmal wird Lupina doch sehr von Sheila überrascht, die sich ganz zu ihrer Verwunderung zur Wehr setzt. In einer fiesen Attacke von Sheila, verliert Lupina ein Auge und muss die Niederlage hinnehmen. Auch Dorian wird von Rambo-Sheila überwältigt und sie kann die Kleine wieder an sich nehmen.
Dorian kommt zurück und rächt seine Herrin. Er infiziert Sheila zur Stufe I.Sie wird zu einem Medium, ein Späher für die Wölfe. Menschen in Stufe I sind Helfer, wie sie sich die großen Werwölfe machen, um selber im Hintergrund bleiben zu können. Späher genießen den Schutz der großen Gemeintschaft und sind auch mit einigen Vorteilen des Tierdaseins ausgestattet. Nur wenn der menschliche Geist, die Seele, sich zu stark dagegen wehrt, bedeutet das meist den Tod, weil die Schmerzen einen in den Wahnsinn treiben.
In der Nacht bekommt Jane eine aufschlussreiche Geschichte von Marek erählt. Es ging um Kinder, um ihre Kinder ... Die Tochter des Sohn des Lichtes und der Sohn von Marek sollen einen großen Platz in der Zukunft haben.

....so denke das wars fürs Erste ay
Melde mich wieder wenn es was Neues gibt!
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 29 Sep 2009 - 9:09

....und weiter jets hier! yeahr

Lady X und Lupina haben ihren perfiden Plan umgesetzt und Richard Collins zu einem Werwolf gemacht. Er greift wie geplant die Sinclairs an und wird von John erschossen.
Als sich der Wewolf zurückverwandelt und Richard Collins vor Jane liegt, bricht diese zusammen ... sie gibt alleine John die Schuld an seinem Tod.
Die Mord(s)liga hat es geschaft dem Sinclairteam einen gewaltigen Schlag zu versetzen.

Das Virus konnte Sheila, mit Hilfe des Serums, das damals schon John geholfen hat, aus dem Köper verbannt werden, doch wird sie immer einen Teil behalten.
Das Vertauen zwischen ihr und Bill wurde auf eine harte Probe gestellt.
Doch Lupina plant schon weiter, denn das Oberhaupt der Wölfe wird ihre Niederlage und den Tod von Dorian nicht einfach so hinnehem.

Wikka erhält neue Visionen. Sie hat das Gegenstück zu Glenda gefunden und ist darüber nicht sehr begeistert.
Ausgerechnet der verhasste Vampir Frantisek Marek soll der Hüter der dunklen Seite sein. Wikka hat nun in diesem Spiel ausgedient und hat jetzt mehr Zeit sich der Mordliga zu widmen.
Nachdem sie ihm davon erzählt hat, kommt auch er nach Albion, wo der Drachenkaiser und Glenda schon auf ihn warten.

Auch die Höllentochter hat Intresse an den Geschenissen und meldet sich mit frischem Tatendrang zurück.
Sie setzt sich mit dem Spuk auseinander, dessen Absichten sie noch nicht versehen kann ... was irgendwie keiner hier im Augenblick kann ... und verkündet freudig Lady X ihren besonderen Umstand.
Auf diese Neuigkeit baut die Höllentochter ihren Plan auf, dem Sinclairteam mal wieder Eine auszuwischen.

In Albion geschieht das Unaufhaltsame: Glenda und Marek erhalten die Mächte von Hell und Dunkel.
Sie werden sie jetzt hüten solange bis die wahren Wächter bereit sind ihr Erbe anzunehmen.
Die Tochter, der Hexe und vom Sohn des Lichts, und das im Dunklen geborene Kind des Teufelsvampir und der Terroristin, werden die Träger des Gleichgewichts sein.

Währenddessen bittet John seinen alten Freund Myxin um Hilfe, das alte Drachenbuch zu lesen. Er sucht immer noch nach Glenda, aber im Augenblick hat keiner von ihnen eine Idee, wo und wie sie die Kaffeetippse finden bzw. retten können.
Myxin hat Will Mallmann zurück nach Deutschland gebracht und dem Kriminalkommissar geht es gut.


.....melde mich wieder wenn es weiter geht juhu
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   So 25 Okt 2009 - 13:08

Lady X und der Vampir schmieden Pläne...Zunkunfstpläne.Jetzt wo er das dunkle Erbe in sich hat,bietet er Pamela seine Macht an,um zusammen in der Unterwelt von London aufzumischen.

Der schwarze Tod hat das Drachenbuch zerstört,und so mit eine Unruhe im Gleichgewicht hervorgerufen.
Glenda Perkins,die Trägerin des Lichtes spührt diesen Ruck und beschwört Marek zu sich.
Sie müssen jetzt die entstandenen Risse schließen und die Dämonen die aus ihnen komme können töten.

Die Mordliga hält soweit die Füße still,aber der Plan von Asmodina bei der Beerdigung von Richard Collins, Sinclair an die Wäsche zu gehen,bekommt Formen.
Zusammen mit ihren Dienerinen und Lady X sowie Frantisek,lauern sie ihnen auf dem Friedhof auf.
Es kommt zu einem Kampf zwischen den Parteien*lol...Parteien* Auf beiden Seiten müssen schwere Niederlagen hingenommen werden.
Asmodina verliert ihre Diener und Jane,sowie unsere beliebte DramaQueen Sheila werden verletzt.

....so dat war der Aktionteil und nach einer kurzen Eiswerbung geht es weiter!

...alle Handys aus?Weiter geht's...

Zwischen Sheila und Bill ist die Lage mehr als angespannt.Sie vertrauen sich nicht mehr wie früher und die ganze Ereignisse stellen ihre Liebe und Ehe auf eine harte Probe.
Bill kann es einfach nicht zulassen,wie sich seine Frau immer in alles einmischen muß und weißt sie hart in ihre Schranken.
Ihr Leben wird auf eine Zereissprobe gestellt.Sie raffen sich soweit zusammen,haben aber dennoch einen Spalt zwischen sich,den es nun gilt nicht größer werden zu lassen.
John und Jane entscheiden sich zu einer Therapei,um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Auch bei Jane sieht es in ihrem Leben recht durcheinander aus.Sie bekommt starke Depresionen,die sie am anfang auf die Hormonumstellung schiebt.
Auch die Ehe von John und Jane bekommt eine harte Probe,in dem Augenblick als sich die Detektivin mit dem Inspector trifft,der den Fall ihres Vater bearbeitet hatte,Ron Stacy.
Zu ihrem Überraschen,gesteht er das er Gefühle für die Hexe hat.Alles adet aus,als Sheila ihre Freundin sieht und sie gleich an Ort und stelle zur Rede stellt...wieder einmal hat es Rambosheila geschafft,inerhalb weniger Minuten alles in das größte schwarze Loch zu ziehen.
Nach einem Streit zwischen allen Bedeiligten verlassen sie das Herrods und fahren nach Hause,wo es zur aussprache kommt.

....soweit so gut....der Rest der Dämonen -und Gutenwelt hält soweit die Füße still,bis auf Boris dem Dämonentöter.
Er sucht sich seine Armee zusammen,für seinen unaufhaltsamen Kreuzzug und sucht sie in den drei großen Dimnsionen...Abion,Avalon und in der Vampirwelt.

...bitte verlassen sie langsam das Kino und nehmen sie ihre leeren Popkorntüten mit!Hey SIE!Die TÜTE! :lol5:
also bis zum nächtenmal....
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Do 26 Nov 2009 - 10:32

"Hey! Stehen Sie auf .... sehen Sie hier!? Unsere Platz ... tsss ... also echt ... Sheila, also jetzt sei doch still ... geht gleich los! ... Was denn, Bill?! DER saß auf den Platz von Jane! Ich mußte doch .... SHEILA!!! KLAPPE! ... Argh ... BIIHLLL! ... Mann, Ruhe jetzt da vorne...!"

Der Vorfilm....

Jane und John haben wieder zueinander gefunden ... im Augenblick scheint es gut für sie zu laufen.
Sheila hingegen lässt sich von dem Werwolf Ronald Fuller etwas aus der Bahn bringen. Fuller setzt alles ein was er zu bieten hat und weiß genau wo er bei Sheila anzusetzen hat.
Bill spürt die Veränderung bei seiner Frau, hält sich aber im Hinergrund ... der Spalt in iherer Beziehung ist noch offen und das klärende Gespräch bleibt aus. Sheila nimmt sogar eine Einladung zum Essen an ... in Fuller's Villa!!! Die Conolly Erbin ist schon bezaubert von Fuller ... nur ahnt Sheila nicht, dass Fuller heimlich mehr für sie hegt... Zum Glück für Fuller ist Lupina damit beschäftigt Nadine Berger's Seele zu holen und so hat er momentan freie Hand für seinen "Auftrag"!

Marek und Pamela streiten und lieben sich ... na was denn auch sonst? Sie will mal und will mal nicht ... ok, schieben wir es auf die Hormone*gg*

Boris, der Dämonentöter sammelt seine Treuen um sich... es ist jetzt wohl die Zeit gekommen um zuzuschlagen im Dämonenreich ... FSK 18^^ ... enlich mal Action hier ... räusper ... ok also weiter... Er sucht weiter nach Verbündeten in den Deminsionen und er scharrt seine Elite um sich ... alles Menschen mit besonderen Fähigkeiten und ihm treu ergeben.

Damona King ist nach London gezogen, um besser in ihrer Firma arbeiten zu können ... sie erhält von ihrer Mutter eine Wahrung und soll zu John gehen um mit ihm zu reden ... *ja klar reden ... möp*
Der Geisterjäger isr nicht da und so erfährt sie das Wichtigste von Jane ... Sie spürte die dunkle Aura in ihrem Haus ... Damona bietet ihre Hilfe an und legte einen weißmagischen Schutz auf das Haus der Sunnyclairs.

www.youtube.com/watch?v=g4KQDz1NDTY Werbung geek

Hauptfilm:

"Oh nee ... also echt, Bill ... das schöne Eis ... Was denn, Sheila, du hast es zum Schmelzen gebracht! ... Schhhh jetzt ihr Zwei, der Film ... los setzen ... Jaaaneee!? Ich muss aber nochmal aus Klo ... Oh Mann, John, du bist ja schlimmer als Laura ... Hihi ... bin gleich wieder da!... Aber mit mir meckern tun, Sheila! Tssss! ... Klappe jetzt beide! ... RUHE!"

John, Jane , Bill und Rambosheila, der Black Man sowie Glenda und Boris ... ach ja unsere Terrorqueen auch und ihr Liebessklave *lol ... Liebessklave* Schhh BILL!* ... bekommen Besuch von einem Fremden. Er möchte, dass alle in eine Turm kommen der mitten in London aufgetaucht ist...
Schnell müssen sie erfahren, dass es sich hier um das ulitmative Gut und Böse handelt. Freund und Feind müssen hier an diesem Ort zusammenhalten oder für immer hier bleiben. Am Anfang ist es schwer für das gemischte Team, da jeder erstmal nur sein eigenes Leben sieht und von diesem Ort weg möchte.
Erst das Opfer von Marek für Bill und das Opfer von Glenda für Marek's Leben, lässt die Gruppe zusammen arbeiten. Sie müssen verschiedene Prüfungen bestehen und Rätsel lösen ... und das gemeinsam. Sie erkennen, dass sie nur als Einheit stark genug sind. Bei der letzten Prüfung steht sich jeder selber gegnüber ... jeder seinem Ebenbild. Hier gilt es sein anderes ICH zu besiegen und das muss jeder auf seine Weise tun... Ängste, Gefühle und die Verzweiflung seinen geblibten Menschen zu verlieren sind hier die Lösung gewesen ... Jeder stellte sich seinem wahren ICH und besteht die Prüfungen...
Die Gruppe kam unversehrt zurück nach Hause ... Jeder mit seinem Liebsten und ohne Verletzungen... *"heheh und da sieh mal, Jane ... uiui ... JOOHN, Finger weg ... also echt hier!"*
*"WAS? Grins nicht so blöde, Bill ... Ich mach doch gar nichts ... heheh!"* ..."RUHE!"*... also gut ... ja zurück nach Hause. Na ja, da ist es wieder FSK 18! Also bis bald...

THE END...

"*Hach, schöner Film gell, Bill? ... hm ja schon ... Oh Mann, Männer! Los nehm den Müll und ab nach Hause...!"*

Und zum Schluß ein großes Lob an Flo!!!!!!!!!!!!

Das Event war super spitze und Hut ab vor deinem Ideenreichtum ... hat Spaß gemacht... super

...Bis bald!
Eure Info^^
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Do 17 Dez 2009 - 1:12

"John, bist du auf dem Topf gewesen?" "Ja, Mama!"...."Wo steckt denm Bill nur?" "Hier Darling ... musste doch noch was süßes für die Süße holen!" ... "Ach, Bill du *schmatz*" "Hehehe! Sheila warte doch bis das Licht aus ist..." "Hey Ruhe da, dat Licht ist schon aus ihr Ödies!" "Also echt da ma...!" "Sheilaaahhh! Keinen Zoff!" "*jsfhjbfjavae* " "Pssss ihr Connoliehhs...geht los!"

In den Hauptrollen:
John Sinclair
Jane Sinclair
Laura Sinclair
Glenda Perkins
Sheila Conolly
Bill Conolly
Lady X
Frantizek Marek
Nadine Berger
Lupina
Will Mallmann

Drehbuch:
ALLE

Musik:
Kommt aus dem Net

Special Thanks an:
keinen, haben alles alleine kaputt gemacht




Böse Seite-Film
Lady X und Marek schmieden ihre Pläne weiter und bearbeiten Stacy. Nadine wurde von Lupina "aktiviert" und ist nun aktiv.
John erfährt aus der Times, dass Nadine Berger in London ist und geht zusammen mit Bill der Sache auf den Grund. Sie erreichen nicht viel und das Gespräch wird verlegt.... Es soll am Abend in der Behausung den Conollys stand finden.

So weit so gut ... äh böse ... nee, auch doof ... ach ... weiter gehts...

Lady X und Marek planen die Welt zu bevölkern mit ihren Kindern ... lol ... nee nur ein Witz ... Sie wollen natürlich die Welt beherschen..."Jaja ... so sind die Frauen! Schhhh Bill!" Marek arbeitet fleißig dafür in seiner Firma.
Dann aber kommte es doch anders... Marek bekommt Besuch von einem Wissenden. Er solle sich entscheiden welchen Weg er gehen will.
Er entscheidet sich dafür, dass seine Liebe Pamela auf jeden Fall am Leben bleibt und die Welt nicht untergeht..."Hach is klar... das wollen die Beiden ja!" "Johhhhn,Schhhhh!"....Doch Marek zahlt einen hohen Preis dafür...
Er verliert zum größten Teil sein Gedächniss und verändert sich auch äußerlich... trotzdem kann er sich an Bruchteile erinnern und will weiter die Welt unterjochen und das Leben der Menschen ins Chaos stürzen.
Lady X bleibt bei ihm und folgt ihn, aber immer mit einem wachsamen Auge.
Marek startet den ersten großen Schlag und greift die Conollys, die Sinclairs so wie das Yard an... Es gib Verluste, aber im große und Ganzem läuft alles human ab.

Gute Seite-Film
Sheila erzählt Bill die Sache mit Fuller... warum denn nur? Tsss, immer unsere weiche Sheila^^
Fast sieht es so aus als gebensie sich auf, aber dat geht ja nicht ... wäre ja doof ... also sprechen sie sich aus und versuchen gemeinsam einen Weg zu finden.
Bei John und Jane läuft es prima und die kleine Sinclair entdeckt ihre Kräfte. Es kommt zu einem kleinen Vorfall beim Essen und Laura hext ein wenig herum...
Glenda und Sheila verstehen sich gut und Glenda bietet Sheila an sie ein wenig zu trainieren. Sheila nimmt an und die Frauen sprechen sich aus ... beim leckeren Italiener ... ähm Essen.
Will, der alte Schwede, meldet sich bei John und wird gleich fest mit einbezogen. Er wird von John um Hilfe gebeten und Will hat vor nach England zu kommen.

The End ... erstmal

Bis bald!
Eure Info
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 29 Dez 2009 - 10:23

*hastig ein Strick such...den nächsten Baum nehm...fluch...verdammt zu lang!*

BITTE BRINGT MICH UM!!!!!!!!ICH HALTE DIESEN INFODRUCK NICHT MEHR AUS!!!!!!!!!


*eine Ohrfeige bekomm um wieder klar denken zu können...AUA...danke sehr!!!!*



...ich versuche es mal *Backe reib*

Erstmal die Mitwirkenden:


John Sinclair, der mit dem Kreuz tanzt
Jane Sinclair geb. Hexe, äh Collins
Boris, der Dämonenkiller
Bill Conolly nebst Ehequeen
Will Mallmann, der Deutsche
Glenda Sekretärin Perkins
Damona Kong, äh König nee King
Der Schawarze Tod, liebevoll Sensi genannt
Der Spuk, der alte Schwede
Tanith, die alles weiß
uns Terrormama Lady X
und Hebamme Lupina



....so dann ma Film ab,

Boris der Dömonenkiller holt die Hellseherin Tanith aus Frankreich nach London. Sie ist in Gefahr und Boris möchte ihr zusammen mit John helfen.
Es kommt zu einem Gespräch bei John, das aber von einem Angriff des Schwarze Todes gestört wird.

Aufgrund der Geschenisse, holt Boris die weißmagische Hexe Damona King zu Hilfe, die auch schon von ihrer Mutte gewarnt worden ist.

Auch Glenda erhält die Warnung und eilt zu Hilfe. Sie muss sich um ihren Schützling Laura Sinclair kümmern, das Kind von Jane und John, welches sie nach Aibon bringt zu ihrem Schutz.

Gegen die dämonischen Reiter, die der Sensemann schickte, schlägt sich das Sinclair Team so gut wie es geht. Doch keiner ahnt, dass es nur eine Falle ist.

Es ist eine Ablenkung und der Schwarze Tod entführt Tanith in sein Reich. Sein Plan ist, zusammen mit dem Spuk Boris zu stoppen, der die Dömonen stürzen will.

Das Sinclair-Team bekommt eine Vision, einen Hinweiß wo Tanith sein könnte ... die Orkney Inseln.

Ein Teil, der sich aus Suko, Goran, John, Bill und Boris zusammensetzt, gehen zu den Inseln.

Damona, Glenda und Jane wollen in das Reich des Black Magic Man und dort Antworten finden.

Will soll solange auf Damonas Körper achten, denn sollte die Hexe wärend der schweren Beschwörung sterben, können Glenda und Jane nicht zurück.

Nachtrag der Mitwirkenden:
Suko, der Langzeiturlauber
und Goran, der Neuzuang

Glenda lernt den schwarzen Vampir auf John's Anwesen kennen und er möchte dem Team helfen. Die Sekretärin vertraut ihm und stellt ihm John vor, der ihn, was auch sonst, im Auge behalten will...*dat muß doch weh tuen*...

Dann noch Sheila....*oh mann die Kleine hat aber auch immer ein Pech!*

Also, Sheila geht zu sich nach Hause um sich zu bewaffnen....dann aber erhält sie eine Vision von Tanith. Und was soll ich euch sagen....genau....es war ein Hinterhalt. Sheila geht zu diesem Treffpunkt und wird von dem Spuk in sein Reich entführt, keiner ahnt was davon.
In seinem Reich quält der Spuk Sheila mit schrecklichen Visionen und bringt sie an den Rand ihrer Kräfte. Die Gute kann jetzt einfach nur hoffen, dass sie vermisst und man sie suchen wird.

Dann war da noch die Sache mit Lupina....*also echt..tsss wäre sie doch beinahe zur Hebamme geworden!*

Also, das war so....
Der Schwarze Tod besucht die Wölfin und schlägt ihr eine Patnerschaft vor. Die Königin geht darauf ein und so hat sie jetzt einen sehr mächtigen Bdüdnisspartner. Er legt ihr nahe doch mal Lady X zu besuchen, da sie es im Augenblick nicht leicht hat. Lupina tut es und bei ihrem Teekränzchen bricht die starke Trroristin zusammen und ist nahe dran ihren Sohn zu verlieren...
Lupina ruft den Schwarzen Tod, der Lady X schon einmal das Angebot gemacht hat, auf ihr Ungeborenes zu achten... Er macht eine Beschwörung und holt das Kind in sein Reich, wo es sicher ist.

Puh....hoffe ich habe so das Wichtigste...erstmal.

Bis bald,
Eure Info juhu
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 19 Jan 2010 - 11:42

...also Lady's weiter geht es....

Aber ich darf auch ertsmal unseren Sir James Powell in unserer Mitte bergrüßen und auch Belphegor noch nochmal ein hertzliches Wellcome Back Dr.Tod und Goran und ein großes Hallo an Kara die schöne aus dem Totenreich ,wilkommen auch in unserer Mitte Johnny Conolly...juhu

An dieser Stelle möchte ich erwähen das Sir James ein Allgemeiner Chara ist....wann immer er gebrauchte wird kann er genommen werden...
...ob zum Einkaufen, kochen oder für die Lampe zum aufhängen...er steht ihnen gerne zu Diensten,wählen sie 666 Sir Powell...er kommt dann frei Haus zu ihnen boeh4

....also Leute...wenn er gewünscht wird zum posten...dann kann mann sich mit Sir James Powell einloggen und den Geisterjäger ma Feuer machen*wahahaha* das Pw gibbt es dann per PN oder in der CB....

So jatzt aber zu dem aktuellen Ereignissen....*grummel* hoffe ich bekomme dat hin...

....hm ma sehen*tief in den Kaffeesatz blick*...

John, Jane, Glenda,Sheila,Bill,Goran und die andere auch noch mh ....also die sind aus dem Reich des Spuks abgehauen...
...der Schattendämon wollte das Tanith und Sheila in seiner Arena kämpfen und naja...evtl. auch dabei drauf gehen...Sheila hielt sich bestens und hat die Dämonen NICHT totgequtscht ^^
Der Spuk wollte Sheila festhalten,aber ein Fremder hilft ihr....wie es sich dann später herausstellt ist es "Glaube" die Sheila einige Infos mit auf den Weg gibt...fast unbeschadet gehrt sie zurück...die Verletzung vom Spuk kann mit Hilfe von Myxin geheilt werden...
Der Rest des S-Teams entflieht aus dem Reich und sind auch sonst wohl auf...

Zurück bei den Sinclairs gibt Glenda die kleine Laura erstmal ganz in die Hände ihres Drachenkaisers nach Albion,was sich dann auch als eine sehr gute Entscheidung erweißt....denn der nächste Angriff auf das Sinclairteam läßt nicht lange au sich warten...

Ein alter Bekannter meldet sich zurück...DR.TOD...*muahaha*
Er versendet nette Packete an das Team....den Conollys,Sir James,den Sunnyclairs und auch Lady X.
Alles zusammen eribt einen Schlüssel wie es weiter geht,denn wie wir alle wissen liebt der feine Doc es zu spielen...
Doch bei dem öffnen und dem Untersuchen der Geschenke des Doc's tritt ein tödliches Gas aus,das die,die damit in berührung kommt vergifftet....langsam.
Dem Team bleiben 7Tage für das Gegengift....ansonsten sieht es düster aus...
Jeder will helfen,aber dafür müssen John,Jane....Bill und Sheila...Sir James und Lady X mit Marek alleine durch...
....der Rest des Teams und die Freunde können leider nur warten und hoffen....
Ihre Funde führen sie in die RBS an ein Schließfach...immer weiter geraden sie in die Fänge des Irren Doktors.....vobei jetzt auch einer seiner Helfer mitspielen will....Belphegor...mit einer der mächtigsten Dämonen und mit nur einem Ziel....seinem Heren zu folgen und das S-Team auslöschen *boah wat für ausichten!*

...so dann war da noch...heheh ach ja...uiuiui...tante Glenny...tsss...also die hats ja jetzt Schweinekram Ü18 dat *möp*
...nee also das war so...
Glenda und Goran*was ist ein Goran?*....mann Leutz...das ist der nette Vampir von neben an...also Goran ist en Schwarzblut Vampir einer der Alten aus Atlantis....er ist ein mächtiger Meister und Anführere der geflügelten Vampiren.
Eine Zeit lang stand er unter dem Schutz und der Führung von Myxin dem Magier.
....also nech...Glenda und Goran der sich in der Welt der Menschen Henry Fritzloy nennt....naja...also was soll ich da sagen...sie kommen sich näher,sehr nah...sie vereinen sich und haben eine Verbindung zu einander,das Glenda auch schon bald schmerzlichst fühlen muß...
Als Kara die schöne aus dem Totenreich,Jane,Tanith die Helseherin und Glenda die Tippse zurück bei den Sunnyclairs sind....durchfährt Glenda schreckliche Schmerzen...sie fühlt das was mit Goran ist....Tanith befragt ihre Kugel und findet den Ort wo der Vampir gefangen wird....eine Kirche in Soho...
Kara...die Goran kennt zögert nicht und hilft Glenda bei diesem Kampf...
Ein selbsternanter Diener Gottes...ein von Wahnsinn bessen alle Vampire zu töten hat den Geflügelten und hält ihn mit alter Magie gefangen...doch Kara und Glenda vereiteln sein Tuen und können Goran befreien....er ist schwach aber lebt...*na toll...dann gibt es wieder Schweinekram bei G&G!^^* ok das ist ein
anderes Kino hehehe*möp*

....dann iss da noch die Sache mit ja mit was denn...ahhhhhh Nadine Berger*hände reib* hey Hundi...wech hier...los raus....tsss glaube ich es denn...

....also Nadine nech wahr...das iss so...hm
Nadine ist zurück *tolle einleitung und weiter!?* also sie wurde aus Avalon entführt durch Lupina die sie unter irem Bann hält...Lupina schmiedet Pläne...was genau die Wölfin vor hat weiß keiner...aber es wird Flogen haben,soviel ist sicher.
Auch Johnny Conolly kommt zurück...er hat Semesterferien und muß gleich mit ansehen wie seine Eltern diesem Doc in die Falle gehen...Johnny kann auch nur warten und hoffen....bekommt aber gute Hilfe an seine Seite...
Kara...sie nimmt sich ihm an und *wah ich glaubs ja nicht ey!Tssss...bekommt der ein Auto...hallo!?Also früher ist man erstmal Esssen oder zum Tanz,aber schenkt sich nicht gleich Autos...das iss ja wie heiraten!Tstststs...
No die Jugend von heute!*...also Kara kümmert sich um den Conolly Sprößling und steht ihm zur Seite...naja Johnny findet sie auch nett...*hihihi*
Nadine fühlt ihren Johnny und geht zu ihm...Lupina kommt das nur recht,denn so nimmt der Plan der Wölfin formen an...
Johnny freut sich endlich seine Nadine wieder zu haben und jetzt sieht es wohl so aus,als müßte er der Schauspielerin helfen...denn beide bekommen Besuch von Lupina...
Bei läcker Pfannenkuchenessn entspannt es sich und Nadine muß merken,das ihr kleiner Johnny gar nicht mehr so klein ist....

....puh...denke das wars erstma...oder?...doch glaube schon,geht ja bald weidäh...

bis bald
eure Info juhu
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Fr 19 Feb 2010 - 10:55

Eigentlich wollte ich mach ja davor drücken...aaaber irgendwie finde ich keine Ecke boeh4

Also dann will isch mal....

Erst einmal ein Wilkommen an den fiesen Dämon Xorron! Schön dich hier zu haben ... hoffen auf vieles Böööses von dir*muahahaha*

So Lady's, auf gehts!

Erster Akt:
Dr. Tod und Co

Das Team Sinclair wurde vom Doc reingelegt! Morasso hatte sie in ein Flugzeug gelockt. Mit dem Gedanken außer Landes gebracht zu werden, ging das Team diesem Hinweis nach. Aber Doc Death nutzte dieses zur Täuschung und brachte das Team in sein Versteck ... eine Bunkeranlage im Wald, am Rande von London...

Während Sinclair und Co versuchen aus ihren Gefängnissen zu entkommen, bekommt Sir James Hilfe von Tippse Glenda und der Magierin Kara... Zusammen schaffen es Glenda und Kara Doc Death zu finden und Sir James und die Frauen gehen zum Angriff über...

Kara, Glenda und Marek schaffen es mit ihrer Macht Belphegor zu schwächen und gelangen in den Bunker...

Auch der Schwarze Tod bläst zum Angriff und ruft seine Diener, die Horrorreiter um dem Sinclair Team an den Kragen zu gehen...

Morasso hält Überraschungen bereit. Für den finalen Kampf stehen sie sich Klonen gegnüber, die das Gegengift in sich tragen...Sterben die Klone oder werden von John's Kreuz vernichtet....DEADLINE!

Doch es gibt keinen anderen Weg und John muß sein Kreuz aktivieren... die Klone vergehen und im ersten Moment sieht es so aus als hätte das Team verloren...

Doch Myxin, der von Kara zu Hilfe gerufen wurde, findet einen Tresor und mit Hilfe des Fingers aus der Bank kann er geöffnet werden....das Gegengift ist darin!

Der Schwarze Tod und auch Belphegor wurden ebenso von Morasso reingelegt und Blacky tickt ma eben so richtig aus....nur knapp entkommen sie dem mächtigen Erzdämon.

Zurück im Yard nehmen sie das Gegengift und dann geht es ab in dat Krankenhaus... Das Gift ist gestoppt und auch der Rest wird heilen...

Gut gemacht Jungs!!!!! bravo bravo bravo


Zweiter Akt:
Mallmann und Co

Fenris inszinierte einen Wolfsangriff im BKA... Der Chef ruft Mallmann zu Hilfe, da er weiß, dass er sich mit sowas auskennt... Aber alle Fäden zieht Fenris, der sich auch Lupina in das Boot geholt hat...Zusammen reisen sie nach Wiesbaden und Fenris baut seinen Plan weiter aus...

Damona und Tanith sind nach Deutschland um Will Mallmann zur Seite zu stehen. Die Hexe sagt endlich was sie für den Kommissar empfindet und sie haben einen netten Abend ... ohne Schweinekram !!!!!!

Noch weiß und ahnt der Kommissar nichts davon, doch der Plan des Götterwolfes nimmt Formen an.

Dritter Akt:
Johnny, Nadine, Fuller und Co

Um eine reale Change gegen Lupina zu haben, verwandelt Fuller Johnny Conolly in einen Werwolf. Sie haben eine starke Verbindung zueinander und der Lykaner bringten Johnny alles bei was er wissen muss.

Ronald Fuller legte die Schauspielerin Nadine Berger in eine Trance, um sie vor Lupinas Übergriffen zu schützen... Im Reich von Myxin und Kara sind sie auch erstmal sicher.

Vieter Akt:
Xorron und Co

Der Dämonenrichter James T. Maddox erweckt den mächtigen Dämon Xorron aus seiner Verbannung. Der Herr det Ghouls und Zombies wird Madox ein treuer Gefährte sein. Langsam baut er seine Macht aus und Xorron wird schon bald wieder seine ganze dunkle Macht zurück haben.

Auch Boris bleibt das nicht verborgen und stattet Maddox einen Beusch ab.. Er ist immer noch davon bessesen alle Dämonen zu töten....das der Richter Xorron werweckt hat passt dem irren Russen nicht wirklich...aber es scheint so als könne Maddox ihn beruhigen...


So bis bald
Eure Info juhu
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 16 März 2010 - 8:51

Kopfweh....ich habe Kopfweh *aua* immer dieser Input ... ok, also frisch aus der Traumfabrik *gg*

Sinclair und die Rache der Enterbten *wahahaha*.... nein kleiner Scherz....

Also ihrs, ich werde es ma versuchen ... ich hätte da ma ne Bitte an euch....

Es ist verdammt schwer hier so wat zu schreiben .... ich bin ja auch nur ein Mensch und zu allem Übel auch noch ne Frau...Wie dat habt ihr nicht gewusst?!.... und NEIN ich stelle keine Beweisfotos rein! Tsssss, glaubs isch denn^^

...heheh, also meine Bitte ist diese welche:

Sollte ich ma hängen hier, dann bitte ich um Verständnis ... ich versuche wirklich immer alles irgendwie nachzulesen oder mir Info's zu besorgen....aber das kann immer ma wat dauern!
Dann bitte ich euch .... sollte ich ma was vergessen ... also Wichtiges ... nicht wie oft J&J Laura wickeln!... dann sagt es mir bitte oder postet es mir einfach ran....ich werde es dann einfügen...

Es wäre mir eine große Hilfe und die Enzy wird auch vollständig und ich vergesse nichts und vor allem keinen!!!

Ich danke euch dafür und wünsche nun viel Spaß beim Film.

Aaaaaalso...John und Co:
Dat John hat mächtigen Ärger. Er wurde ohne ersichtlichen Grund seines Amtes enthoben mit sofortiger Wirkung.
Selbst sein Chef, Sör James sind die Hände gebunden ... alles ist völlig wasserfest.

Im Yard gibt es auch so sehr große Veränderungen.
Sör James befödert Glenda und macht sie zur Leiterin ihrer eigenen Abteilung. Sie wird von dem smarten Superintendent in den Dienst der Polizei erhoben...mit allen Privilegien.

Im Yard brodelt es weiter. McDorin macht weiter und seine Attacke gegen John nimmt große Wandlung. Er spielt mit falschen Karten und unter seinem Befehl steht Tanner...auch dieser ist John nicht wirklich wohlgesonnen.

Zu allem Übel schleicht sich Doctor Tod in das Yard. Der Halbdämon verändert sich und kann so ungehindert seine Pläne gegen das S-Team vorantreiben.

Die Ereignisse überschlagen sich. John wird in Arrest genommen und Sör James wird erneut vergiftet. Der Superintendent liegt auf der Intensiv.

Nach und nach entpuppt sich Stacy, der Inspector der immer noch unter dem Einfluss von Marek und Lady X steht, als Fein. Er fängt an seinen Befehl in die Tat umzusetzen und geht gegen John vor. Er versucht Jane für sich zu gewinnen und es kommt zum Streit zwischen John und Jane. Aber sie riechen den Braten und spielen ein perfektes Theaterstück und blenden Stacy...

Conolly und Co:
Bill ist immer noch im Krankenhaus und zwischen Sheila und ihm kommt es zum Streit....mal wieder ist Ronald Fuller der Grund.
Bill erfährt von Johnnys Verwandlung und denkt, dass der Lykaner das alles so geplant hat um seine Familie zu bekommen...
Es eskaliert und Sheila wird von Kara zusammen mit Johnny zu Ronald gebracht. Dort erfährt und sieht der junge Conolly was seine Mutter wirklich für den Mann empfindet. Alles gerät für den jungen Mann aus den Bahnen und er bekommt Unterschlupf bei seinem Patenonkel.
Auch Sheila weiß nicht wohin und zuerst will sie voller Wut zu Lupina. Sie gibt dem Flohpelz allein die Schuld...aber es kommt anders und so landet Sheila schließlich im Yard bei Glenda.
Die Ex-Sekretärin bietet der völlig aufgelösten ihre Hilfe an und lässt sie bei sich wohnen ... fürs Erste...

Auf dem Anwesen von Fuller kommt es zu dem Kampf zwischen ihm und dem Dämonenjäger Bandor. Bandor kommt nicht alleine und der fiese Plan geht auf. Er schickt junge Mensche in den Kampf... junge Mädchen und Jungen, die er alle zu gierigen Werwölfen aufgezogen hatte...der Kampf ist hart, aber noch härter ist das seelische KO, den Fuller erleidet... der letzte Gegner ist seine Tochter. Fullers Frau bekam Zwillinge und Bandor hatte damals das Baby gestohlen und für sich erzogen...

Fuller tötet seine Tochter im Kampf...denn erst später sieht er wen er da umgebracht hatte...

Den Schmerz von dem Lykaner spürt Sheila und geht zu ihm... beide gestehen sich ihre Liebe und Sheila bleibt bei ihm...

Dat Bööööse und Co:
Fenris Schlinge wird enger und sein Plan mit Mallmann geht weiter...

Auch der Spuk sowie Hecate und Luzifer bauen ihre Armee aus. Jeder weiß von der Zukunft und auch die Welt der Dämonen bekommt Angst und rüsten sich...

Assunga, die Vampirhexe meldet sich bei ihrem alten Freund Goran. Sie ics über den Wandeln des mächtigen Antlanter nicht begeistert und biete ihm einen Deal... ihr Wissen gegen seines...

Goran läßt sich auf den Handeln ein und auch er erhält die schrecklichen Zukunfstbilder, die Sheila auch schon bekam. In ihrer Seelenwandlung von "Glaube" ... Jane Collons wird London und das Leben vernichten...

Goran sieht es und es gilt es zu stoppen...wenn das möglich ist...

Der Spuk fordert die Schuld bei dem Schwarzem Tod ein und möchte dass, er ihn nach Ägypten begleidet....dort soll der Anfang des Übels sein...auch Hecate weiß davon und rüstet sich dafür zusammen mit Wikka und Luzifer.

Frantisek Marek belegt Bill Conolly mit seinem Bann. Er und Lady X möchten so auf diese Weise immer über das S-Team infomiert sein...

OOOOOOOOOOOOOOOOOOKay....hoffe dat wars und ich habe nichts vergessen *schwitz*... Ansonsten helft mir und ich werde es einbringen....ich danke euch fürs Zusehen und bitte nehmt den Müll mit aus dem kino... also auch die Männer....*muahahahaha*


Bis bald,

Eure Info juhu
Nach oben Nach unten
Will Mallmann
Sinclair-Team
avatar

Anzahl der Beiträge : 573
Anmeldedatum : 10.05.09
Alter : 41
Ort : Ginsheim-Gustavsburg bei Mainz

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 16 März 2010 - 22:08

*meine und Sensi´s Meinung*

Eine bessere Info jibbet nich!!!!

Du machst das SUPER!!!!!!!!!!

*Applaus brandet durch das oval der weiläufigen Arena!!!*
Nach oben Nach unten
http://aquarius_mainz76@gmx.de
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Di 6 Apr 2010 - 9:06

Hallo ich bin's ... der Batman *wahaha*... nein, ich bin's ... dat Info *nört*... ich nutze ma die Change und versuche ma wat zu erzählen ... jetzt wo John und ein paar nicht da sind und ich nich soooooooooooooooooo viel lesen muß!!!!

Aber zuerst ein super tolles großes Hallo an Sharingo ... wilkommen in unserer Mitte ... hoffe du hast Spaß hier und machst so richtig Äger hier *muahaha*

Dann mußte uns leider Xorron verlassen, da es hier um ein FSK 18 RPG geht ... und er es noch nicht geschafft hatte ... naja ... musste er eben gehen, leider ... Somit steht dat Xorron und Lucifer wieder zum Verkauf ... Angebote nur während den rechtlichen Öffnungszeiten, Sonn-und Feiertags keine Beratung und Verkauf...

Es ist dann auch zu erwähnen, dass Sör James nicht mehr der Allgemeinheit zur Verfügung steht ... er hat sich einen eigenen User gesucht...aber ich denke das dat Sör für jede Schandtat zu haben ist*gg*...

So jetzt versuche isch ma mein Glück...und nicht vergessen...sollte wat fehlen oder so....bitte sagt es mir ich werde es noch einfügen oder auch nicht *muahaha*

Ach und dann danke ich Sensi/Mallmann mit rotem Gesicht für das Lob *DANKE SCHÖN!!!!!! Love28 *

....so...aber jetzt....hm wat soll ich schreiben...also...oh mann....KOPFWEH!!!!!!!!!

Also wie immer...

Der gute Seite-Film:

Nachzulesen auf den Seiten 1-22000 in der Sinclair Resi ... und dann Seite 100000-124353 Call by call...oh...falsches Skript *nört*...ich mache ja schon...

Also John und Co:
In der Sinclair Resi lassen es Jane und John krachen...FSK Ü21!...heheh...nein...also...oh mann bei den Posts werde ich immer so...öh...rot...jaja...rot...

Also, puh wo war ich ...
Fangen wir so an: Suko und Shao haben sich verlobt ... Glückwunsch!...das wird gefeiert und wird auf die Behausung von J&J erweitert...alle vier haben einen sehr schönen Abend...zu den sich auch der Vampir Goran gesellte...da er Glenda sucht...

Genda und Marek wurden vom Drachenkaiser nach Abion geholt und wurden dazu ermahnt mehr zusammen zu arbeiten...Glenda erfuhr Sachen über ihr Leben, die sie nur schwer akzeptieren kann...Die Ex-Sekretärin muß sich immer noch an ihr Erbe gwöhnen und hat es noch immer nicht vollends akzeptiert...

Der Lykaner Ronald Fuller sagt endlich die Wahrheit und wird von Sheila und Johnny zur Rede gesellt...Keiner der Beiden Conollys will das so akzeptieren das der Wolf sterben muß...

Sheila schmiedet ihren Plan weiter gegen Lupina anzutreten...oder vielmehr will sie ihr einen Handel,einen Deal vorschlagen...

Johnny und Kara erleben eine gemeinsame Nacht und während Kara große Gefühle für Johnny hat...merkt sie das es wohl einseitig ist und bleiben wird *Fragezeichen auf der Stirn!*...abwarten Kara...abwarten!...

Bill verfällt seinem gebrochenem Herz und ist drauf und drann sich ein Ende zu setzen...Johnny sein Sohn findet den völlig aufgelösten und verzweifelten Vater...
Johnny ruft sich seinen Onkel zu Hilfe und nach einer kleinen Ausprache,bleibt Bill Conolly bei den Sinclairs...

Sheila verlässt Ronald um in ein Hotel zu gehen...Jane findet endlich ihre Freundin und sie sprechen sich aus...naja...so ein wenig...Sheila will ihren Plan durchsetzen und will Jane entkommen...aber die Deketivin hängt sich an die Fersen ihrer Freundin.

....ma scharf nachdenk....hm...wars das hier...*im Skript wühl*...hm...joa...denke scho...ah moment...hier...ok...weiter gehts....

Der Templer und alter Freund von Sör James, Godwin de Salier, kommt nach London und erfährt das sein alter Freund im Krankenhaus ist und er für ihn nichts tuen kann...er versucht daraufhin John zu erreichen...

Im Yard gelingt Ron Stacy die Flucht...aber nur durch die Hilfe des unheimlichen Doktor Tods...McDorin ist außer sich und ruft zur Besprechung...es werden Teams zusammengestellt, wo auch Glenda Pèrkins einen Einsatz leiten soll...
...es fehlt jegliche Spur des Polizisten und einen richtigen Anhaltspunkt hat Keiner...

...so hm...denke dat warst hier....bei fehlenden oder falschen Info's...wenden sie sich bitte an die Geschäftsleitung!...

Das Böse und Co:
Der Plan von Fenris nimmt weiter Gestallt an und der ahnungslose Kommissar und die Hexe gehen mehr und mehr in seine Falle...Damona fühlt zwar die Aura der Wölfe, aber kann nichr bestimmt sagen wer es ist...

...auch in Ägypten fährt der Spuk zu Hochformen auf...er hat die besagte Pyramide gefunden und auch Wikka und Hecate sind mitlerweile eingetroffen...the Black Man ist von der Sache noch unbeeindruckt und verharrt der Dinge...

Marek holt sich den angschlagenen Bill Conolly zu sich...er will ihm ein wenig Stärke vermitteln und fäng an ihn zu bearbeiten...

...so ihr lieben denke dat wars oder...heheh ach neeeeeee...unserer Rocker*harhar*....da war ja noch wat...

Alos...dat Sharingo und dat Glenda...*grrrrraw*...tsss nicht wat ihr denkt....Kaffee...die trinken nur Kaffee...jaja...KAFFEE!!!!!!!!

Also...während den Ermittlungen von Glenda am See im Hyde Park, trifft sie auf den Teufelsrocker Sharingo...Glenda merkt nicht wer oder was er ist und Sharingo schafft es Glenda in ein seinen Bann zu ziehen ...der Rocker hat vor Glenda ganz auf seine Seite zu ziehen und bekommt dafür den Befehl von seinem Meister ... Asmodis!
Sharingo fängt an seinen Plan in die Tat umzusetzen um sich Glenda zu holen...

...soooooo...dat wars jetzt aber, nech....oder?!
Wenn wat fehlt dann sagt es...aber nur während den Öffnungszeiten...*möp*

Bis bald

Eure Info juhu
Nach oben Nach unten
Info

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 08.05.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte....   Mi 21 Apr 2010 - 11:10

Neulich im Kino ...

*Joooohn!* ... *Was denn Jane!?* ... *Du sitzt auf meinem Schoß!* ... *Ach was...ich doch nicht!* ... *Doch DUUUU! Runter los!* ...
*Sheilaaaaaaaah!* .... *Was denn, Billllllllllly!* ... *Darf ich auch auf deinen Schoß?* ... *Nö!* ... *Menno...John darf doch auch!* ... *Aber John hat auch ein Eis dabei für sein Frauchen!* ... *Und ich den Stiel!* ... *BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIHL, also echt ey!* ...
*Ruhe da oben, sonst hole ich meinen Stiel raus!* ... *Hey, ich geb dir gleich Stiel da vorne! ... *Komm von Sitz runter, Sheila, na los und leg den Schuh weg!* ...
*Jaaaaaaane!* ... *Was, John!?* ... *Ich muß nochmal auf Töpfchen!* ... *Boa, John...mach hinne!* ... *Ja, Mami!*
*Sheilaaaaaa, der Schuh!* ... *Man Bill, lass mich, der wollte seinen Stiel...* ... *Runter da jetzt, Sheila, los...also echt!* ...
*Schhhhhh....der Film...Klappe jetzt!*
(Im Stero sasgen ALLE) "JA MAMI!!!!!!!!!"*

Film ab....

Also Asi hat Jane, das ist übel, Film Ende...alle raus...wahahah!!!!!!

Nein, ich mache das schon richtig Leutz...will ja nen Lob vom Sensi haben *schmacht*

Gute Seite-Film:
Hm...gab es da wat...nicht so richtig...außer...heheh..
Tanith hat eine Wohnung in London gefunden und bleibt in der Metropole. Raniel, der Gerechte hilft ihr uuuuuuuuuuund...sie kommen sich näher.

Glenda hat den Auftrag von McDorin bekommen, ihre Freunde Bill uns Sheila zum Verhör abzuholen. Der Ex-Sekretärin fällt das sichtlich schwer und fühlt sich Sheila und Bill gegenüber wie eine Verräterin.
Beim Einsatz, Ron Stacy zu suchen, werden Glenda, Hartwood und Kowalski im Hafen von Rockern angriffen. Sie bekommen das ganz gut hin, doch fehlt noch jede Spur von dem Jane-Stalker Stacy.

Jane und Sheila kommen, dank Lupina, frei aus ihrem Reich und gehen zurück nach London. Sheila hat ein ganz neues Bild von der Wölfin und hofft, mit den Infos Ronald Fuller helfen zu können.
Zurück in England finden Bill und Sheila wieder zueinander und verleben einen sehr schönen, gemeinsamen Hochtzeitstag.

Ronald Fuller bekommt Besuch von seinem Bruder und erfährt das miese Spiel des Generals Atlantos. Fuller weiß jetzt ein wenig mehr ... dass Lupina nicht die alleinige Schuld an allem trägt, aber der Lykaner muß jetzt abwarten.

In der Sinclair Residenz wird die geplante Seance abgehalten und die Dinge überschlagen sich. Kurz nachdem alle sahen, was mit Jane und London geschieht, werden sie angeriffen ... von dem Teufelsdiener Sharingo.
Ein Kampf bricht los und es werden kleinere und größere Schäden eingefahren. Doch ist das ein Ablenkgungsmanöver des Höllenfürsten Asmodis, der sich seine erste Hexe holen will, um die Prophezeiungen wahr werden zu lassen.
Jane will John und die anderen retten und setzt ihre Höllenkraft ein, was der Fürst nur zu gerne sieht und Jane zu sich in sein Reich führt, an seine Seite.

Glenda hat Besuch von ihrer Nichte Ellen Pèrkins. Der Teenager lernt Sharingo kennen und der Teufelsrocker ergreift diese Gelegenheit, um sich noch mehr an Glenda heran zu schleichen...er riecht darin die Chance, so noch leichter an die frischgebackene Abteilungsleiterin zu kommen und sie seinem Meister zu bringen.
Ellen ist von dem Diener der Hölle völlig eingenommen und läßt sich auf ihn ein. Der Teenager ahnt nicht, in was für eine Falle er läuft.

Nadine wird das Krankenhaus verlassen, um sich dann ihrer Narben-OP und einem weitern kleinem Eingriff zu unterziehen.
Sör James' Zustand ist leider unverändert.

Damona und Will haben es immer schwerer gegen die Macht Fenris' anzukämpfen. Damona ist sehr angeschlagen und kann Will nicht zur Seite stehen, das Lupina widerum ausnutzt und Will in die Enge treibt, mit der Drohung, Damona King zu töten.

*Mist!* ... *Was denn, Bill?* ... *Na hier, mein Eis, menno!* ... *Ach Mensch Bill, deine Hose!* ... *Soll ich sie ausziehen?* ... *Untersteh dich, mein Lieber!* ... *Schhhhh, Ruhe ihr da und Bill, die Hose bleibt oben, ich darf ja auch nicht!* ... *John!* ... *Aua! Was denn Jane!* ... *Tsss...Klappe jetzt!* ... *Ja Mami!*


Ich denke, auf der guten Seite war es dat...überleg...joa, denke schon...ansonten bitte melden!

Böse Seite-Film:
Hier erstmal ein Hallo an Moro, den Schwarzen Henker. Willkommen in unserer Mitte und viel Spaß hier!

Moro erwacht in seiner Mine und hat nur ein Ziel: seine Rache an seinen Mörder. Er trainiert dafür mit ein paar Vampiren in seinem Versteck, die aber wohl Größeres vor haben und jetzt auf Rache aus sind.

Uuuuuuuuuuuuuuuund die Terrormama liegt in den Wehen...jaja...bald ist es soweit und er wird da sein...

*WER?* ... *Man Bill, na ER!* ... *Ja WER denn!* ... *Das Kind von Scott und Marek!* ... *Marek, dieser Kerl, der Bill auabubbu gemacht hat!?* ... *JA Bill, und jetzt SCHHHHHHHHHHHH Herrgottnochmal!*


McDorin läßt John überwachen und verfolhgt seinen Plan ihn eines reinzuwürgen. Doktor Tod holt sech neue Opfer um seine unheimliche Armee aufzubauen...keiner weiß was der Unheimliche plant.

Boris Gefährten kommen ihrer Sache immer näher und die Pläne des Dämonjägers nehmen Formen an.

Asmodis plant die Zeugung des Antichristen mit seiner neuen, wiedergefundenen Gefährtin.

Und das war es scho hier...oder...na, in Ägypten warten alle das was passiert und joa, in Deutschland eben auch...und dat Rocker macht sich weiter an Ellen ran...ENDE!

*Ich will auch nen Antichristen!* ... *Bill, du bist doch doof!* ... *Was denn, da hat man wenigstens Spaß dabei!* ... *Eben Bill, aber das glaubt mir auch keiner!* ... *John, wir Männer sind doch die Ärmesten!* ... *RAUS jetzt, ihr Armen...los!!* ... (Bill und John aus einem Mund) *"JA, MAMI!"*


Bis bald

Eure Info juhu
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Geschichte....   

Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte....
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
John Sinclair - Das Rollenspielforum :: Das John Sinclair RPG :: Enzyklopädie des Rollenspieles-
Gehe zu: